Mustern Sie an

,auf der TX44

Seehunde

Wir legen im schönen Fischereihafen in Oudeschild ab. Von hier aus fahren wir über das Wattenmeer und das Marsdiep zuerst zur Sandplatte Noorderhaaks, Texeler nennen sie De Razende Bol. Dieses einzigartige Stückchen unberührter Natur ist ein wichtiger Ruheplatz der Seehunde und bei Hochwasser ein Zufluchtsort für Vögel. Vom Deck aus sieht man die Seehunde auf den Sandflächen liegen, perfekt für schöne Fotos.

Auf der Rückfahrt besuchen wir den größten Marinehafen Europas: Den Helder. Eine einmalige Gelegenheit den Hafen vom Wasser aus zu betrachten! Danach geht es wieder zurück nach Oudeschild. Die Bootsfahrt dauert ungefähr zwei Stunden. Unterwegs erfahren Sie sehr viel Wissenswertes über das Wattenmeer, die Seehunde und den Marinehafen.

Drinnen oder an Deck genießen

Während der Reise mit uns an Bord müssen Sie unbedingt nicht hungern, durstig oder kalt werden! Denn in unserem kürzlich komplett neu gestalteten Salon mit 125 Sitzplätzen sind Sie nett und warm. (Diese Zahl wurde aufgrund des Covid-19-Virus auf 30 Sitzplätze reduziert. Schönes Wetter? Dann sind Sie natürlich draußen - ganz eins mit der Natur - auf unserem wunderschönen Sonnendeck. Wenn Sie Lust auf ein Getränk oder eine Kleinigkeit haben, bedeutet unser Catering-Service, dass Sie nicht zu kurz kommen..

Safety first!

Sicherheit spielt bei uns eine sehr große Rolle. Selbstverständlich erfüllt unser Schiff alle Sicherheitsvorschriften der Schifffahrtsbehörde. Unser Schiff ist durch die hohe Reling auch für Kinder sicher.

  • Sie können mit PIN bezahlen
  • Hunde sind willkommen
  • Rollstuhl? Herzlich willkommen!